Kontakt
contrado logo

Drillich Stoff

Verleihe deinen Polstermöbeln, Kissenbezügen und auch Markisen ein Makeover mit unserer Auswahl an Drillich Stoff. Robust, reißfest und strapazierfähig, damit du auch lange Freude an deinen Kreationen haben kannst.

Was ist Drillich Stoff?

Als Drillich, auch Drill oder Drell genannt, wird eine Gewebestruktur bezeichnet, die für die Herstellung von Bezügen für Polstermöbel, Sofakissen und Bettwäsche genutzt wird. Das Material ist bekannt für seine robuste und strapazierfähige Struktur in Köperbindung und kann aus Baumwolle, Leinen und auch Chemiefasern bestehen.

Als Drillich, auch Drill oder Drell genannt, wird eine Gewebestruktur bezeichnet, die für die Herstellung von Bezügen für Polstermöbel, Sofakissen und Bettwäsche genutzt wird. Das Material ist bekannt für seine robuste und strapazierfähige Struktur in Köperbindung und kann aus Baumwolle, Leinen und auch Chemiefasern bestehen.

Drillich wurde ursprünglich aus Baumwolle hergestellt, doch mit technischem Fortschritt wurden auch andere Materialien zu Drillich gesponnen. Hier einige Beispiele:

  • Baumwolle
  • Leinen
  • Canvas
  • Baumwoll-Mix
  • Viskose
  • Poly

Wie wird der Stoff hergestellt?

Drillich wird meistens in Köperbindung gewoben, die den fertigen Stoff strapazierbar und robust macht. Hierbei entsteht eine diagonale Struktur, die jedoch variieren kann. Dies ist bei Fischgrat Stoff der Fall. Als Fäden werden natürliche und künstliche Garne eingesetzt. Bei Naturfasern handelt es sich um Fasern, die aus der Natur gewonnen werden, wie zum Beispiel Baumwolle oder Leinen. Chemiefasern kommen in der Natur nicht vor und werden mit Hilfe von chemischen Verfahren gewonnen. Auch eine Mischung von Natur- und Chemiefasern kann bei der Herstellung des Stoffes verwendet werden.

Verwendung von Drillich Stoff

Bevor du deinen Drillich wählst, denke darüber nach, wozu du das Material benötigst: Möchtest du deinen Lieblingssessel neu beziehen, oder ein Sofakissen nähen, das nur zur Dekoration benötigt wird? Für Sofas und Sitzkissen, die regelmäßig benutzt werden, wirst du dickere und robustere Stoffe benötigen als für ein dekoratives Kissen.

Stoffe für Polstermöbel sollten im Allgemeinen nicht nur robust und scheuerbeständig, sondern auch pflegeleicht sein. Im Gegensatz zu Kissenbezügen, kann der Bezug eines Sofas oder Sessels nämlich nicht abgenommen werden. Solltest du jedoch nur Sofakissen zur Dekoration herstellen wollen, dann kannst du auch leichtere und weniger robuste Materialien auswählen, die trotzdem stylisch sind.

Eigenschaften

Drillich hat eine ganze Reihe von positiven Eigenschaften. Hier eine Auswahl:

  • Robust
  • Strapazierfähig
  • Scheuerbeständig
  • Farbecht
  • Pflegeleicht
  • Bequem

Vorteile des Gewebes

Die Stoffe haben neben den Gemeinsamkeiten auch einzelne Vorteile, die sie voneinander unterscheiden. Wähle den richtigen Stoff, indem du dir vorher überlegst, wofür du ihn benötigst. Sobald du deine Entscheidung getroffen hast, kannst du dein eigenes Material mit deinen Designs, Illustrationen oder Fotos gestalten.

Drillich Stoff

bewertet 5/5 basierend auf 4 Kundenbewertungen

  • Super schnelle Abwicklung, gerne bald wieder Die Qualität des ausgewählten Stoffes sowie Brillanz der Farben und Schärfe ist hervorragend

  • Hat alles super gepasst, schönes Ergebnis! Von der Designeingabe, dem Bestellvorgang bis hin zur Lieferung hat alles super geklappt. Die Qualität des Stoffes und des Drucks sind wirklich sehr hochwertig.

Alle Stoffe ansehenView all Fabrics