Kontakt
contrado logo
Transferpapier bedrucken lassen Vogel

Transferpapier Bedrucken

Ab 25,00 €. Versandbereit in 1-2 Tag(en)

Versand Deutschland7,50 €

Farb-Sublimationsdruck ist derzeit einer der führenden Druckverfahren bei Stoffen. Hierbei wird deine Gestaltung per Hitze tief in die Fasern des Materials gedruckt. Das Ergebnis ist farbintensiv und langanhaltend. Mit unserem Transferpapier kannst du dies nun auch bei dir zu Hause umsetzen. Bitte beachte jedoch, dass ein Bügeleisen allein meist nicht ausreicht. Es bedarf sehr hoher Hitze und einer Presse. Diese findest du zum Beispiel häufig in Universitäten. Unser Transferpapier hilft dir dabei, auch bereits erworbene Stoffe (wenigstens 85% Polyester) eigenständig zu bedrucken.

  • Qualitatives Transferpapier für professionellen Gebrauch
  • Für Stoffe mit mindestens 85% Polyester-Anteil
  • Von A4 bis 100's von Metern. Kein Minimum
  • Ideal für Farbsublimationsdruck

Stoff Bedrucken Mit Transferpapier

So bestellst du dein Transferpapier

Wähle zunächst aus, welche Art von Transferpapier du benötigst: 

  • Textilpapier
  • Starres, super trockenes Substratpapier

Mit Textilpapier (max. 159 cm breit) überträgst Du Dein Design auf Textilien, wie zum Beispiel T-Shirts, Kleider oder Pullover. Super trockenes Substratpapier (max. 109 cm breit) ist hingegen für Digitaldrucke auf einen festen flachen Untergrund geeignet. Im zweiten Schritt gebe bitte die richtige Größen für dein Transferpapier an. Da wir hohen Wert auf kurze Produktionszeiten legen, drucken wir dein Transferpapier innerhalb einer Stunde nach deiner Bestellung.

  • Klicke einfach "Jetzt Gestalten" und lade dein Bild so hoch, wie es auf dem Endprodukt aussehen soll. Deine Gestaltung wird von uns automatisch gespiegelt, damit wir es bedrucken können. Du musst dein Design also nicht selbst spiegeln.
  • Erhitze dein Transferpapier zwischen 180°C-205°C. Dies dauert gewöhnlich zwischen 50-110 Sekunden.
  • Führe immer einen kleinen Testdruck auf einer entsprechenden Stoff- oder Materialprobe durch, um sicherzustellen, dass das Papier oder der Stoff nicht schmilzt oder verbrennt.
  • Verwende ausschließlich Stoffe aus Polyester oder für diese Art von Druck geeignete Substrate (flache, feste Oberflächen).
  • Für die Übertragung des Papiers sollte grundsätzlich nur eine Hitzepresse verwendet werden.

Bitte beachte: Textilpapier: max. 159cm breit; Substratpapier: max. 109cm breit.

Haftungsausschluss: Wie oben beschrieben, ist für die Übertragung des Papiers ausschließlich eine Hitzepresse geeignet. Für andere Verfahren können wir keine Haftung übernehmen. Wenn du ein Bügeleisen oder ein anderes Verfahren nutzen möchtest, geschieht dies auf eigenes Risiko. Ein Bild mittels Transferpapier perfekt zu übertragen, ist ein durchaus anspruchsvoller Prozess, bei dem viele Faktoren wie Stoffart, Temperatur, Druck und Position berücksichtigt werden müssen. Falls du dein Transferpapier zu Hause auftragen möchtest, trägst du die möglichen Risiken selbst.

Die Farbe deines Transferpapiers 

Du wirst sehen, dass dein Design auf dem Transferpapier sehr blass erscheinen wird. Das ist völlig normal. Sobald dann die Tinte auf dem Sublimationspapier mit Hilfe der Hitzepresse auf dein Textil oder Produkt übertragen wird, erhältst du die leuchtenden Farben deines Designs, so wie du es hochgeladen hast.

Versand & Informationen für Studenten

Wir bieten einen schnellen Versand und können sogar innerhalb eines Tages liefern. Deine Bestellungen werden umgehend bearbeitet, in den Druck gegeben und per Express verschickt.

Studenten bieten wir großzügige Rabatte auf Transferpapier und Stoffdrucke an, die ihr euch nicht entgehen lassen solltet und die sich hervorragend für anstehende Zwischensemester oder Abschlussarbeiten eignen.


Häufig gestellte Fragen:

Muss ich das Design spiegeln, damit es am Ende richtig gedruckt wird?

Nein, wir spiegeln deine Gestaltung automatisch im System. In der Vorschau sollte also alles so aussehen, wie du es am Ende auch auf deinem Stoff haben möchtest.

Welche Stoffe eignen sich für die Verwendung von Transferpapier?

Für ein bestmögliches Ergebnis empfehlen wir Stoffe mit wenigstens 85% Polyester-Anteil. Die verwendeten Farben reagieren mit Polyester-Fasern, jedoch nicht mit natürlichen Fasern. Stoffe mit niedrigem Poly-Anteil werden deine Gestaltung vielleicht verblasst und weniger klar darstellen. Wir empfehlen hier auf jeden Fall einen Testdruck, bevor du größere Mengen bestellst. Auch die Temperatur ist sehr wichtig.

Kann ich einfach ein Bügeleisen verwenden?

Das Transferpapier ist nur für die Übertragung mittels einer Hitzepresse geeignet. Idealerweise wird es dafür auf 180°C-205°C in 50-110 Sekunden erhitzt. Wir empfehlen immer vorher einen Testdruck mit einer Stoffprobe zu machen, um sicherzustellen, dass das Papier nicht schmilzt oder verbrennt. Wenn du ein Bügeleisen oder ein anderes Verfahren nutzen möchtest, geschieht dies auf eigenes Risiko. Für andere Verfahren können wir keine Haftung übernehmen. Zu viele Faktoren wie Art des Stoffes, Temperatur, Druck oder Position müssen für ein perfektes Druckergebnis von dir berücksichtigt werden.

Versandzeit- und Kosten

Wir bei Contrado legen hohen Wert auf die Kundenzufriedenheit und die hohe Qualität der Produkte. Wir stellen alles per Hand und auf Maß in unserer Produktionsstätte für dich her. Schnell, qualitativ, nach deinen Vorstellungen!

Wir versenden weltweit!

Seit 12 Jahren bereits bedrucken wir eine Vielzahl an personalisierten Produkten für unsere Kunden aus aller Welt, viele von ihnen zu loyalen Partner geworden. Sie schätzen nicht nur die Qualität die wir liefern, auch die Zuwendung durch unser Service-Team.

So funktioniert`s: Erst stellen wir dein Produkt in 1-3 Tagen in Handarbeit für dich her. Die Zeiten variieren hier je nach Produkt und Menge. Nach Fertigstellung versenden wir Standart oder via Express. Das finale Produkt kannst du entweder selbst genießen oder vielleicht sogar weitervertreiben.

Hier findest du weitere Informationen zu unseren Allgemeinen Geschäftsbedingungen und Rückgaben.
Wir freuen uns bald mit dir zu arbeiten!

Du hast wunderbare Designs aber keine Plattform um diese zu verkaufen?




Alles was du zu tun hast ist deine Designs zu gestalten, wir erwecken sie dann für dich zum Leben! Wir kümmern uns um die liebevolle Produktion in Handarbeit, den Verkauf und den Versand. Du als Designer leitest diesen Prozess von zu Hause, aus dem Büro oder sogar per Mobiltelefon! Nebenbei laufen die Bestellungen bei uns ein und du wirst bezahlt.

Druck Leitfaden

DPI-Print Guideline Icon

Welche Auflösung eignet sich am Besten?

Wir drucken mit 200dpi. Dies ist eine gute Kombination aus Qualität und Dateigröße. Idealerweise sollte deine Datei auf 100% skaliert sein bei 200dpi.


Jpeg-Tiff Print Guideline Icon

Soll ich die Datei als TIFF oder JPG sichern?

Für bunte oder sehr detaillierte Gestaltungen raten wir zum Tiff Format, die Datei sollte jedoch geglättet sein. Für einfache Designs ist JPG absolut ausreichend.


RGB-CMYK Print Guideline Icon

Welches Farbprofil soll ich verwenden? RBG oder CMYK?

Wenn jede Farbe in deiner Gestaltung sehr wichtig ist, wird CMYK mit unseren Einstellungen das bestmögliche Ergebnis bringen. Ist die Beziehung zwischen den Farben wichtig, ist RGB die bessere Wahl. Dieses Profil reduziert alle Farben gleichermaßen und erhält dadurch den Kontrast.


Print-Roll Length Fabric Guide Icon

Maximale Ausmaße

Bei der Länge gibt es keine Beschränkungen, unsere Vorschau ist jedoch auf ein Maximum von 5m angelegt. Dies ist jedoch lediglich zur Verbesserung der Vorschau. Wenn du mehr bestellen möchtest, kannst du einfach die Anzahl der Drucke erhöhen. Ein Rabatt wird hier vom System automatisch eingerechnet und erscheint im Warenkorb. Die maximale Druckbreite variiert zwischen den Stoffen und steht auf der jeweiligen Produktseite.


Borders-Print Guideline Icon

Muss ich einen weißen Rand um meine Gestaltung herum z.B. zum Beschneiden in der Gestaltung berücksichtigen?

Ja, berücksichtige auch weiße Felder in deinem Design. Sei es als Rahmen um deine Gestaltung herum oder zwischen Bildern, falls du mehrere Dateien auf einem Druck platzierst. Wir schneiden nur lose um den Druckbereich herum und lassen in der Regel ca. 5mm weiß.


Transfer-Print Guideline Icon

Druckt ihr auf meinen Stoff, wenn ich ihn euch zuschicke?

Leider nein, alle unsere Stoffe durchlaufen einen ausgiebigen Testprozess um sicherzustellen, dass sie sich auch wirklich perfekt für Druck eignen. Wir bedrucken jedoch auch Transferpapier. Falls du direkten Zugang zu einer Presse hast, ist das eine gute Alternative für dich. Für eine Übersicht all unserer Stoff mit deutscher und englischer Bezeichnung siehe hier.


Shrinkage-Print Guideline Icon

Läuft der Stoff während des Druckprozesses ein?

Wie bei jedem Druckprozess läuft der Stoff geringfügig ein. Dies variiert zwischen den Stoffen, in der Regel 1-6%.


Print-Both Sides Print Guideline Icon

Können beide Seiten des Stoffes bedruckt werden?

Wir drucken generell nur auf eine Seite, da viele unserer Stoffe unter Lichteinwirkung die Gestaltung auch auf der Rückseite leicht abbilden. Interessiert dich ein bestimmter Stoff mit beidseitigem Druck? Kontaktiere uns einfach und wir schauen, ob es funktionieren könnte.


Labels-Print Guideline Icon

Kann ich Label auch aus einem anderen Stoff bestellen? Schneidet ihr diese dann auch zu?

Im Moment nicht, all unsere Stofflabel werden auf einem Satin gedruckt. Wir erweitern jedoch regelmäßig unsere Produktlinie. Als Alternative kannst du auch einen Stoffdruck gestalten und diesen dann selbst für dich auf Labelgröße zuschneiden.


Eco friendly Printing

Sind die Stoffdrucke umweltfreundlich?

Dies ist uns ein Anliegen, daher verwenden wir für den Druck komplett wasserbasierte Farben und keine Chemikalien. Außerdem verwenden wir ein Hitzedruckverfahren, welches keine Dämpfe produziert.


Hemming Options ICON

Stoff bedrucken und versäumen lassen

Wir bieten dir die Möglichkeit, deinen Stoff direkt bei uns für einen kleinen Aufpreis versäumen zu lassen. Bitte plane hierfür 1-2 Tage zusätzliche Produktionszeit ein. Wir benötigen in der Regel 5-20mm je Seite. Je nach Stoffart falten wir den Stoff ein- oder zweimal um (zweimal bei Stoffen, die leichter ausfransen). Je dicker der Stoff, desto breiter auch der Saum und desto mehr Anteile deines Designs werden hierfür verwendet. Hier ein Beispiel: Wenn du einen Fotodruck auf Stoff mit den Maßen 100x100cm bestellst, benötigst du für den gesäumten Stoff am Ende ca. 101,5x101.5cm (zusätzlich musst du noch eine leichte Stoffschrumpfung von mindestens 2% mit einberechnen). Dies sind alles Durchschnittswerte, welche je nach Stoff leicht variieren können. Zusammen mit der Stoffschrumpfung (i.d.R. 2 – 8%; im Durchschnitt 2,5%) kann es hier schon zu deutlichen Unterschieden in der Größe kommen, daher empfehlen wir lieber ein paar cm extra hinzuzurechnen, wenn du dein Bild auf Stoff drucken lässt.

Für den Saum kannst du zwischen weißem und schwarzem Garn wählen. Folgende Richtwerte gelten für den Saum:


Leichte Stoffe (20-100g/m²) wie Seide benötigen ca. 6mm Stoff für den Saum (zweimal gefaltet). Insgesamt werden also ca. 12mm abgezogen.
Leicht fransende Stoffe (101-200g/m²) benötigen 15-20mm aufgrund der doppelten Faltung, insgesamt also 35-40mm.
Steifere und schwerere Stoffe (> 201 g/m²) benötigen 15-20mm für den Saum (einfach gefaltet), insgesamt also 35-40mm.

Wie sollen wir deinen Stoff zuschneiden?

Wir haben verschiedene Optionen, wie wir deinen Stoff bedrucken und verarbeiten können:
Unverarbeitet/Fortlaufend: Wir drucken dein Design auf den Stoff und lassen den Saum unbehandelt. Solltest du mehrere Stückzahlen deines Designs bestellen, drucken wir das Motiv fortlaufen auf ein Stück Stoff, damit du es dir selbst zurecht schneiden kannst.
Mit schwarzem oder weißem Saumgarn: Wir versäumen deinem Stoff mit der Garnfarbe deiner Wahl. Hierfür benötigen wir 1-2 Tage Produktionszeit.
Schnitt auf der Linie: Wir schneiden den Stoff direkt an der Kante des Designs zurecht. Hierbei wird in Handarbeit gegen den Fadenverlauf geschnitten. Je nachdem aus welchem Material der Stoff besteht kann er etwas ausfransen oder auch ungerade wirken. Dies ist jedoch kein Bearbeitungsfehler, sondern hängt ganz vom Stoff ab. Solltest du weitere Fragen haben kontaktiere uns bitte über den Live-Chat oder ruf uns an.