Für Künstler & Designer

Ein eigenes Modelabel gründen: 5 Mythen enthüllt

Eigenes Modelabel gründen: Mythen enthüllt

1. Du solltest es alleine tun

FALSCH!

Ganz im Gegenteil: Ein Modelabel gründen ist kein Zuckerschlecken und es alleine zu tun ist einfach keine gute Idee. Natürlich kannst du es alleine tun, wenn du möchtest, aber wir Menschen sind nun mal soziale Wesen. Sich Aufgaben und Kosten zu teilen ist ganz klar eine riesige Entlastung. Also hab keine Angst und vertraue deine Ideen an Freunde, Familienmitglieder oder Partner an – der Unterschied wird dich überraschen.

Modelabel gründen Tipps

2. Es nimmt viel zu viel Platz ein

FALSCH!

Stell dir vor: Du kannst dein eigenes Modelabel gründen, ohne dass du deine Küche, deine Garage und vielleicht sogar dein Schlafzimmer zum Zwischenlager umfunktionieren musst. Und das Beste: Es ist super einfach. Da Contrado alle Artikel auf Bestellung herstellt und bedruckt, kannst du die benötigten Artikel bestellen, wenn du sie benötigst. Bei uns erhältst du fantastische Großhandelsrabatte mit denen du bei jeder Bestellung sparen kannst. Oder verbinde einen Shopify-Account mit deinem Contrado-Konto, um deine Designs per Dropshipping direkt an deine Kunden schicken zu lassen. Keine Unordnung, keine Haufen an unbeliebten Größen, kein Abfall – einfacher geht es wirklich nicht.

Dropshipping Modelabel gründen

3. Die Gründungskosten alleine sind erdrückend

FALSCH!

Ein eigenes Modelabel gründen kann schon mal teuer werden – es muss jedoch nicht die Welt kosten. Lege ein Budget fest und bleib dabei. Plane wofür du Geld ausgeben möchtest, lege dir auch hier ein Budget fest – und bleib dabei. Denke nicht, dass du von Anfang an viel Geld ausgeben musst, um den Ball zum Rollen zu bringen. Mit einem kleineren Budget kannst du die Stimmung deiner Zielgruppe testen und dann in beliebte Artikel investieren. Contrado hat den Vorteil, dass jeder Artikel auf Bestellung vor Ort hergestellt wird. So kannst du genau so viel Ware bestellen wie du benötigst. Ob Klein- oder Großauflagen, wir fertigen jede Bestellung auf Nachfrage an.

Kosten Modelabel

4. Dein Produkt muss perfekt sein

FALSCH!

Es geht nicht nur um das Produkt. Verstehe uns nicht falsch, das Produkt spielt natürlich eine der Hauptrollen. Wenn du ein Modelabel gründen möchtest, gibt es jedoch so viel mehr zu beachten. Das Design, das Produkt, deine Zielgruppe und deine Marketingstrategien tragen alle zum Erfolg deines Labels bei. Contrado hat mehr als 15 Jahre Erfahrung in der Herstellung von hochwertigen Kleidungsstücken, Stoffen und Accessoires. Jeder Artikel wird auf Bestellung in Handarbeit angefertigt, bedruckt und mehreren Qualitätskontrollen unterzogen: Nutze dies zu deinem Vorteil. Informiere dich außerdem über verschiedene Marketingstrategien, die du zur Verbreitung deiner Reichweite nutzen kannst.

Produkte Tipps

5. Es dauert lange

FALSCH!

Es muss nicht lange dauern. Natürlich solltest du es nicht überstürzen, teile dir deine Zeit jedoch gut ein. Mit einer Partnerschaft mit Contrado kannst du dir den meisten Aufwand sparen: Nachdem du dein Kundenkonto eröffnet, deinen Shop erstellt und deine Artikel gestaltet hast kannst du dich mehr oder weniger zurücklehnen. Unser Online-Designprogramm ist zusätzlich mit einer praktischen Live-Vorschau ausgestattet, damit du dir deine Kreationen anschauen kannst, bevor du sie verkaufst. Du kannst dir außerdem die Wartezeit auf einen Prototypen sparen. Und das alles geschieht bequem von Zuhause aus.

Modelabel Gründen Wartezeit

Und der letzte Ratschlag…

Der Kernpunkt aller dieser Punkte lässt sich einfach zusammenfassen: Arbeite intelligenter, nicht härter. Investiere deine Zeit und dein Geld mit genug Voraussicht. Nehme Hilfe an, um unnötigen Stress zu vermeiden. Da kann sogar das eigene Modelabel gründen richtig Spaß machen!

Tipps eigene Marke
Dropshipping mit Contrado
Studentenrabatt

Join the discussion

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.