Was ist...

Was ist Mesh? Fashion Statement bis zu medizinischem Must-Have

Was ist Mesh? Stoff Beispiele

Was ist Mesh?

In der Modewelt konnte man in den letzten Jahren die steigende Beliebtheit des Stoffes beobachten, aber was ist Mesh eigentlich? Und warum sind Kaufhäuser sowie Designer so hinter diesem Stoff her? Ein hauchdünner, weicher Stoff mit unendlich vielen kleinen Löchern, locker gewebt oder auch gestrickt um einen einzigartigen Look und Struktur zu erzeugen.

kleid aus gelbem mesh stoff

Wie wird Mesh hergestellt?

Mesh selbst deutet auf eine verknüpfte Struktur von Fasern hin und ist technisch gesehen ein Gitter, erzeugt aus miteinander verbundenen Fäden. Das Garn ist entweder verstrickt oder gewebt, um die charakteristischen Löcher zu erhalten. Der Stoff kann aus verschiedensten Materialien hergestellt werden und ist nicht nur als Modestoff beliebt, sondern wird auch zum Beispiel in der Medizin genutzt.

was ist mesh beispiel gelber netzstoff

Woraus wird Mesh angefertigt?

Der Stoff wird häufig aus Polyester oder Nylon hergestellt. Diese synthetischen Fasern werden mit einander verbunden um einen flexiblen, netzartigen Stoff zu erzeugen, welcher eine Reihe von Verwendungsmöglichkeiten mit sich bringt. Im Kontrast dazu, kann Mesh auch aus Metallen kreiert werden, beispielsweise um für industrielle Zwecke ein stabileres und strukturiertes Material zu produzieren.

was ist mesh stoff nahaufnahme

Nylon Vs Polyester

Mesh-Stoff ist üblicherweise aus Polyester oder Nylon hergestellt, wobei die verschiedenen Versionen mit bloßem Auge oft nicht voneinander unterschiedenen werden können. Beide können für vergleichbare Zwecke genutzt werden, haben eine große Anzahl an Gemeinsamkeiten und doch einige Unterschiede. Die Materialien sind so beispielsweise beide knitterfrei und schnelltrocknend, was sie unglaublich pflegeleicht macht. Es handelt sich bei Nylon, auch als Polyamid bekannt, und Polyester um Chemiefasern, die leicht zu färben und beständig sind. Während Polyester einen leicht strukturierten Griff hat, erinnert Nylon an Kunstseide. Nylon bringt zudem auch mehr Elastizität als Polyester mit sich. Ein weiterer Unterschied ist außerdem, dass Nylon langlebiger als Polyester ist und daher bei Produkten mit viel Verschleiß die bessere Wahl sein kann.

was ist mesh tüll schleier

Die Geschichte von Mesh und Mode

Mode aus Mesh ist nicht nur ein aktueller Trend, sondern gewann schon im Jahr 1888 an Beliebtheit. Der Brite Lewis Haslam entdeckte die Vorteile von luftdurchlässiger Kleidung und entwickelte die erste Aertex Mesh-Kleidung aus Baumwolle. Anfangs wurde das Material zur Herstellung von Hemden und Unterwäsche für genutzt, da es besondere hygienische Vorteile hatte, indem es Feuchtigkeit von Innen nach Außen transportierte. In den 1980ern begann Adidas mit der Herstellung von Sportkleidung aus Aertex und verbreitete das Gewebe so auch in der Fashionszene. Die wachsende Popularität des Stoffes für Sportkleidung und und allgemeine Alltagskleidung nahm zu, als berühmte Fußballer wie Pele Trikots aus dem Material trugen.

sportkleidung mesh

Wofür wird Mesh verwendet?

Polyester oder Nylon Mesh wird gerne als Futterstoff für Freizeit- und Modebekleidung, wie Unterhemden, Outdoorjacken, Kleider und mehr eingesetzt. Es ist atmungsaktiv und temperaturregulierend, weshalb es nach wie vor zur Herstellung von Sportbekleidung genutzt wird. Polyestermesh wird außerdem als Gewebe für Siebdrucke genutzt, da das Material stark belastbar ist und keine Feuchtigkeit aufnimmt.

Netzstoff kann für viele Zwecke verwendet werden und wird so zum Beispiel häufig als Bestandteil von Zelten und anderer Campingausrüstung genutzt. Mit Hilfe der winzigen Löcher wird die Temperatur bei jeglicher Wetterlage reguliert, was den Stoff perfekt für Camping- und Outdoortextilien macht.

Nicht zu vergessen der weit verbreitete, vielleicht überraschende Einsatz von Mesh in der Medizinindustrie: Bei chirurgischen Eingriffen, Hernien oder Leistenbrüchen unterstützt chirurgischer Mesh die Heilung von Organen. Je nachdem aus welchem Material das Gewebe gefertigt wird, kann es sich nach einer Weile auflösen oder bleibt im Körper vorhanden, bis es chirurgisch entfernt wird.

was ist mesh outdoor zelt

Wichtigste Eigenschaften

Netz-Textilien mögen sich vom Aussehen her ähneln, verschiedene Fasern bieten jedoch verschiedene Eigenschaften. Hier die wichtigsten im Überblick:

Polyester

  • Anfertigung von Sportbekleidung
  • Atmungsaktiv
  • Feuchtigkeitstransportierend
  • Wasserfest

Mesh Netze

  • Schutz vor Insekten
  • Campingausrüstung & -Kleidung
  • Atmungsaktiv

Tüll

  • Feines Mesh
  • Brautschleier und Abendgarderobe
  • Vielseitig

Power Mesh

  • Körperformende Hosen & Unterwäsche, Sportkleidung
  • Häufig verwendet für Damen-Unterwäsche
  • Atmungsaktiv
  • Gleicht Spandex, sehr elastisch
  • Bequem

Nylon

  • Durchlässig & leicht
  • Für Fashion und Funktionstextilien, wie sowie Imkerschleier, Zwischenwände im Zelt, Wäschesäcke
  • Langlebig
  • Abendkleider

Tauche ein in die Welt der Mesh-Stoffe und erkunde über 100 weitere Materialien mit Hilfe deiner eigenen Musterbox. Bekomme ein Gefühl für jedes Gewebe, experimentiere mit verschiedensten Materialien und wähle den idealen Stoff für dein nächstes Projekt.

Musterbox alle stoffe
Studentenrabatt

Join the discussion

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.