Kontakt
contrado logo

Funktionsstoffe für Sportbekleidung

Entwerfe deine eigenen Funktionsstoffe für Sportbekleidung, die dich während des Workouts kühl und trocken halten. Von T-Shirts, über Leggings, bis zu Bademode, Sport Stoffe Meterware wird deinem Style einen persönlichen Touch verleihen.

Was sind Funktionsstoffe für Sportbekleidung?

Sportstoff wurde spezifisch dafür entworfen, um deine Leistung und den Komfort beim Workout zu erhöhen. Die hier erhältlichen Gewebe haben verschiedene Eigenschaften, je nachdem wozu du dein neues Kleidungsstück tragen möchtest: Sie unterscheiden sich in der Dicke der Fasern, Wärmeisolierung, Langlebigkeit und Style. Egal ob zum Joggen oder zum Schwimmen, Funktionsstoffe wurden entworfen, um bestimmte Funktionen im Sportbereich auszuüben.

Sport Stoffe Meterware ist enganliegend und dehnbar. Lockere Kleidung sollte nicht zum Sport getragen werden, da diese häufig in den Weg gelangen kann, oder zu viel Luftwiderstand kreiert, der dich zurückhalten kann. Abgesehen vom Workout wird Sportkleidung auch häufig in der Form von Hoodies oder Trainingshosen als Freizeitkleidung getragen. Dickere und strukturierte Gewebe, wie Diamant- oder Stepp-Jersey, sind ideal zur Herstellung von Kleidung für die kälteren Jahreszeiten geeignet.

Beliebte Funktionsstoffe für Sportbekleidung sind unter anderem:

  • Pique-Strick
  • Jersey
  • Netzstoff
  • Mesh
  • Lycra

Wie werden die Stoffe hergestellt?

Einzelne Funktionsstoffe für Sportbekleidung werden auf ihre eigene Art und Weise hergestellt, je nachdem aus welchen Fasern sie bestehen, ob sie gewoben oder gestrickt sind und ob das Ergebnis wasserfest oder feuchtigkeitstransportierend sein sollte. Bekleidung zum Schwimmen wird häufig aus Lycra hergestellt, da das Gewebe extrem dehnbar und formbeständig ist und so nur geringen Wasserwiderstand besitzt. Oft werden die Materialien aus Fasermischungen, wie zum Beispiel Polyester und Elastan, hergestellt, die die Vorteile von beiden Fasern kombinieren.

Verwendung von Funktionsstoffen

Die hier aufgeführten Stoffe werden aus bestimmten Gründen für die Herstellung von Sportswear genutzt. Alle Materialien sind atmungsaktiv und leicht, mit leichten Unterschieden von Stoff zu Stoff. Airflow und Boston Pique überzeugen mit hervorragendem Feuchtigkeitstransport, damit du selbst bei einem intensiven Workout kühl und trocken bleibst. Stoffe aus Baumwolle absorbieren Feuchtigkeit hingegen und sind so eher für leichte Workouts, wie Yoga oder Pilates geeignet.

Eigenschaften

Unsere große Auswahl an Sport Stoffe Meterware überzeugt mit vielen tollen Eigenschaften. Hier nur einige als Beispiel:

  • AtmungsaktivDurch die Struktur des Stoffes kann Luft eindringen und entweichen. Dies reguliert deine Körpertemperatur und beugt Bildung von Schweiß vor.
  • FeuchtigkeitstransportierendFeuchtigkeit, die sich auf deiner Haut bildet, wird von den Fasern aufgesaugt und dann auf die Außenseite des Stoffes weitergeleitet wo sie verdampft.
  • StrapazierbarDein Sportstoff sollte viel Bewegung aushalten können ohne abzunutzen oder Knötchen zu bilden.
  • DehnbarStretch ist besonders wichtig für Sportstoff, da sich die Kleidung mit dir mitbewegen muss. Unsere Gewebe überzeugen mit guter Formbeständigkeit, damit das Material auch wieder in seine ursprüngliche Form zurückspringen kann.

Vorteile der Stoffe

Der Vorteil unserer Sportswear Stoffe ist, dass es sich um Funktionsstoffe handelt. Die Gewebe wurden speziell entwickelt, um Aktivitäten einfacher zu gestalten und Leistung zu erhöhen. Sie sind deshalb langlebig, robust und perfekt dazu ausgestattet um Schweiß und Bakterien im Zaum zu halten. Von Leggings und Radlerhosen bis zu Badeanzügen, bei uns kannst du deinen eigenen Funktionsstoff für dein liebstes Workout designen.

Alle Stoffe ansehenView all Fabrics